Fotoproduktion

Fotos machen Freude, und je besser die Foto Produktion ist desto länger hält Sie an.

Wir bei Foto Brell Produzieren Seit  45 Jahren Fotos in unseren eigenen Labors, Die Maschinen halten wir immer auf dem Neuesten Stand und Qualitätsmanagement  ist ein wichtiger Baustein in unserer Täglichen Arbeit. In diesem Artikel möchten wir Ihnen Erklären wie und womit wir Arbeiten. Für die Herstellung von Fotos gibt es mehrere Verfahren, Die alle vor und Nachteile haben.

Foto Entwicklung

Fotochemische Nassentwicklung auf Lichtempfindlichem Silberhalogenid Papier. Bei diesem Verfahren wird wie schon vor Jahrzehnten ein Lichtempfindliches Fotopapier belichtet (Fotoentwicklung). Früher wurde das mit einer Lampe durch ein Negativ oder Dia gemacht. Heute benutzt man einen Speziellen Farb Laser Belichter. Nach dem Belichten folgt eine chemische Nassentwicklung bei der das Belichtete Papier erst Entwickelt dann Fixiert und zuletzt getrocknet wird. Da dieser Vorgang mit Wasser zu tun hat ist das Papier mit Kunststoff beschichtet so dass es formstabil bleibt.

Sofortdruck.

Der Zweite Weg ein Foto zu erzeugen ist der Thermosublimations Druck. ( Sofotdruck ) Bei diesem Verfahren wird die Farbe über einer Transfer Folie auf ein Keramik beschichtetest Papier gebrannt. Das Papier selber ist wie das Herkömmliche Fotopapier auch Kunststoffbeschichtet. Hierbei spricht man nicht von Entwickeln sondern Drucken.

Poster Print.

Das letzte von uns zur Foto Produktion verwendete Verfahren ist der Tintenstrahl Druck. ( Poster Druck ) Hierbei wird über mikrofeine Düsen flüssige Tinte auf ein offenporiges Papier aufgetragen.

Vor und Nachteile der Verfahren.

Fotoentwicklung

  • Höchste Farbtreue
  • Langzeitstabil
  • brillanteste Oberflächen.
  • Oberflächen unempfindlich
  • Höchste Auflösung (600dpi)
  • Preiswert
  • Entwicklungszeit ca. 60 Minuten

Sofortdruck

–          schnelle Producktionszeit ( 20sec.)

–          Langzeitstabil

–          Kleine Maschinen

–          Ausreichende Auflösung (240dpi)

–          Hohe Druckkosten

Poster Print

–          Große Bildgroßen möglich

–          Langzeitstabiel

–          Höchste Auflösung (600dpi)

–          Druck und Trocknung ca. 60 Minuten

–          Hohe Druckkosten

–          Empfindliche Oberflächen

 

Mit diesen Produckten Arbeiten wir in unserer Foto Produktion

Der zweite entscheidende Punkt bei der Foto Produktion, nach der Wahl des Verfahrens ist die Wahl der Maschine und der Verbrauchsmaterialien wie Papier Chemie und Tinte. So ist es mit der Langzeit Stabilität und Farbechtheit nicht weit hin wenn nicht die vom Hersteller vorgegebenen Chemikalien, Papiere oder Tinten verwendet werden.

Fotoentwicklung

–          Fuji Frontier Belichter

–          original Fuji Chemie

–          Original Fuji Papier

Sofortdruck

–          Fuji ASK 2000/4000 Printer

–          Original Fuji Papier /Ripon

Poster Print

–          Epson Stylus Pro 9890/ 7890/ 7880
–          Original Epson Ultra Chrome Tinte

–          Papiere von Fuji/ Epson/ Ilford

 

 Qualitätskontrolle.

Unsere Entwicklungsmaschinen und Drucker werden mehrmals am Tag durch automatisierte  Kalibrierungsroutinen farbstabil gehalten. Das gewährleistet gleichmäßige Bildqualität in den Produktlinien.

 

Die Wahl des Papieres

Bei den beiden Produktionslinien Fotoentwicklung und Poster Print ist das Ergebnis entscheidend von der Qualität des Papieres abhängig. Natürlich ist nicht jedes Papier für jede Aufgabe geeignet, und natürlich ist auch der Preis zum Teil ein Kriterium für die Wahl des Materials. Hier erklären wir welche Papiertypen es gibt wofür sie geeignet sind und was Sie kosten.

 

Fotoentwicklung

Bei der Entwicklung Ihrer Fotos haben Sie die Wahl zwischen 3 Grundsätzlichen Produktlinien.

 

Budget ( außer Haus )

–          Fuji Cristal Archiv Papier (glänzend)

–          4 Arbeitstage Produktionszeit

–          Fertigung im Fuji Großlabor

Classic ( Hauslabor )

–          Fuji Cristal Archiv Paper Supreme  (glänzend oder matt)

–          Stundenservice

–          Fertigung in Eigenproduktion

Professionell ( Hauslabor )

–          Fuji Cristal Archive Papier DP II (glänzend, seiden Raster oder Metallic)

–          Stundenservice

–          Farbverbindlichkeit durch ICC Profile

Download PDF Leitfaden für farbverbindliches Arbeiten mit unseren Fuji Frontier Minilab´s

Poster Print

Bei der Entwicklung Ihrer Poster haben Sie die Wahl zwischen dem reinen Poster Print oder Der Poster Veredelung

 Print

–          Stundenservice

–          Fuji Ink Pro Premium 250  (glänzend oder semi matt)

–          Ilford le bon Image Gallery fine Art Paper

–          Epson Romana Canvas Leinen

–          Variable Größen

Poster Veredelung

–          Poster Print auf Alu Dibond

–          Poster auf AluPlex

–          Hinter Acrylglas

–          Auf Leinwand mit Keilrahmen

 

Wie können Sie bei uns Bilder im Hauslabor bestellen?

Es gibt einige Wege uns Ihre aufgenommenen Dateien zur Erstellung von Fotos zu übergeben.

Eingabe der Bilder über Fuji Order Stationen im Ladenlokal.

–          USB Stick

–          Speicherkarten

–          CD/ DVD

–          Übertragung per Bluetooth

–          Übertragung per Wi-Fi App ( Order IT App )

–          Anschluss des Handy per Kabel

 

Bestellung von zuhause ( Hauslabor )

–          Per Mail ( begrenztes übertragungsvolumen )

–          Anlegen und Teilen einer Dropbox

–          Datenträger Versand per Post

 

Noch Fragen?

Unsere Kundenberater helfen Ihnen jederzeit gerne weiter. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihre fotobrell Filiale in Bonn, Kevelaer, Moers, oder Xanten.

Filial-Angebote und -Services

Profi-Service zum Best-Preis: Unsere Bilderservice-Komplettangebote und weitere Foto-Dienstleistungen in den fotobrell Filialen. Weitere Infos zum fotobrell Filial-Bilderservice