fotobrell Blog

Woran das Herz hängt…

Nun bin ich seit fast 35-Jahren im Fotohandel tätig. Einiges hat sich geändert, anderes bleibt. So die Frage nach dem Wert einer gebrauchten Kamera. Überlegen Sie einmal, wie oft Sie sich in den letzten Jahren einen neues Auto, Kühlschrank oder Fernseher geleistet haben. Selbstverständlich wurde beim Neukauf das alte Gerät in Zahlung genommen oder gleich verschrottet. Das waren ja nun auch nicht alles billige Gerät die das unter den Hammer gekommen sind aber wir nehmen als selbstverständlich an, das für ein altes Gerät nichts mehr zu bekommen ist.

Nur der Fotoapparat soll da eine Ausnahme machen. Wie oft höre ich beim Ankauf, das dies eine teurer Kamera war und man die nicht verschenken wolle. Selbst analoge Kameras, Objektive und Zubehör werden in der Erinnerung immer teurer und schließlich wertvoll.

Da spielen sich, manchmal, dramatische Szenen ab, wenn der Ankäufer seinen Preis nennt. Aber so ist das nun einmal, an einem Fotogerät hängt eben das Herz.

Bis bald

Frank Neuhaus

Photographia

Photographica


Ein Kommentar to “Woran das Herz hängt…”

  1. Heinrich Stelling

    Natürlich hängt das Herz an einem liebgewonnenen Fotoapparat. Das war zur Zeit des Kaufes eine Frage des Geldbeutels, welche Kamera man sich leisten konnte.
    Ich kaufte mir einige Traumkameras, die ich mir damals nicht leisten konnte. Ab und zu wird damit noch richtig fotografiert.
    Natürlich sind die heutigen Digicams einfacher mit den sofortigen Resultaten zu handhaben.
    Verkaufen werde ich meine Bessamatic und Leica deshalb aber nicht. Die Objektive lassen sich meist mit einem entsprechenden Adapter und einigen Einschränkungen weiter verwenden.
    Männer brauchen eben ein Spielzeug aus der Zeit ihrer „Traumkamera“


Mitreden?

Ihre Meinung

*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie ...

... dass für die Diskussion unserer Artikel gewisse Regeln gelten. Bewahren Sie bitte einen höflichen Ton und freundliche Umgangsformen. Beleidigende, diskriminierende Beiträge oder Links zu rechtswidrigen Inhalten sind ebenso wie werbliche Kommentare nicht gestattet. Bei Nichtbeachtung dieser Regeln behalten wir uns vor, entsprechende Einträge und Nutzer-Accounts zu löschen.